Zum Inhalt springen

Vinschgau -
sonnenverwöhnte Region Südtirols

Die Region Vinschgau in Südtirol ist blickt auf eine lange kulturelle und historische Geschichte zurück. Jahrhundertealte Waalwege, Wanderwege im Nationalpark Stilfserjoch und ein dichtes Netz an Mountainbike-Trails schlängeln sich durch die aus über 10 Jahrhunderten reich gesegnete Kulturlandschaft. Sie machen aus dem Vinschgau den idealen Ort für Ihren abwechslungsreichen Urlaub in Südtirol. Skifahrer finden in ihrem Urlaub im Vinschgau in Südtirol fünf sonnenverwöhnte Familienskigebiete. Die Römerstraße Via Claudia Augusta in Südtirol erlebt heute bei Fahrradfahrern neue Aufmerksamkeit: Von Mals bis Meran führt ein 80 km langer, einfacher Fahrradweg, der historische Kirchen, Burgen, Ruinen und antike Stätten im Vinschgau kreuzt.


Winter im Vinschgau

Skifahrer finden im Vinschgau in Südtirol fünf sonnenverwöhnten Familienskigebiete mit guter regionaler Küche vor. Im Vinschgau setzt man schon lange auf individuellen Wintersport statt Massentourismus. Für Langlauf und Biathlon gibt es im Martelltal und Schlinig jeweils eigene Zentren des nordischen Skisports. Zum Topspot für Eisschnellläufer, Eissegler und Eiskiter in Südtirol ist der 6 km lange Reschensee avanciert. Auch zum Schneeschuhwandern und für Skitourengeher finden sich zahllose Tourenziele. Egal, ob man den Tag mit Eislaufen, Rodeln, einer Pferdeschlittenfahrt oder sportlichen Herausforderungen wie Eisklettern verbracht hat: Ein abendlicher Saunabesuch in einem der Wellnesseinrichtungen im Vinschgau in Südtirol macht müde Knochen wieder munter für den nächsten Tag.


Sommer im Vinschgau

Die vielfältige Naturlandschaft des Vinschgau in Südtirol mit seinen imposanten Gebirgsketten ist ideal für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub unter schneebedeckten 3000er Gipfeln. Über 300 Sonnentage im Jahr machen Bewegung in freier Natur im Vinschgau in Südtirol sowohl im Sommer als auch im Winter möglich.

Hoch im Kurs steht das Wandern zu den Almen und Schutzhütten der Region. Dabei gehört der Vinschger Höhenweg in Südtirol zu den reizvollsten Routen des Landes. Die über 100 km lange Strecke führt an urigen Bauernhöfen vorbei, über Waalwege und am artenreichen Sonnenberg entlang. Aktivurlauber können sich im Vinschgau in Südtirol nach Herzenslust austoben: Beim Mountainbiken, Wandern, Klettern, Fischen oder Schwimmen im Sommer; beim Skifahren, Langlaufen, Rodeln oder Schneeschuhwandern im Winter.